Unsere Ziele

„Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es wär‘ nur Deine Schuld wenn sie so bleibt“ (Die Ärzte, 2003)

Soziale Gerechtigkeit, Klimaschutz, Bildung sind für uns die großen Kern-Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, viele andere darüber hinaus wahrgenommene Probleme resultieren in der Regel immer aus einem oder einer Kombination dieser Themenfelder.

Insofern möchten wir hier einsteigen und auf dieser Ebene Ideen und Mittel einbringen. Denn: Einfach nur zusehen und darauf hoffen, dass alles besser wird? Nicht unser Ding!

Wir haben den gemeinnützigen Verein just7 e.V. gegründet, weil wir 7 Individuen sind, die einfach mehr tun wollen, als einfach nur mit zu schwimmen mit dem Konsum-Mainstream und der Ansicht sind, dass wir zumindest in und aus unserem kleinen Mikrokosmos heraus zumindest ein bisschen was bewegen können.

Allerdings haben wir (und das geht nun einmal vielen Menschen so) zu wenig Zeit, Mittel und  Reichweite, um mit eigenen Initiativen wirklich was zu bewegen, das spürbar mehr als nur der berühmte Tropfen auf dem heißen Stein ist.

Daher haben wir uns dazu entschieden, mit unserem Verein als Kanal zu fungieren und die durch uns mittels eigener Ansätze generierten Gelder dafür zu nutzen, durch uns identifizierte und qualifizierte Initiativen und Organisationen unmittelbar zu unterstützen. Denn viele gute Dinge gibt es bereits, also müssen wir das Rad nicht zwingend neu erfinden.

Uns ist wichtig, dass Gelder, die aus unterschiedlichen Quellen bei uns landen bzw. die wir über unterschiedliche Aktivitäten einsammeln möchten, gleichmäßig verteilt werden an Organisationen von denen wir denken, dass hier seriös und sinnvoll Hilfe geleistet wird und bei denen nicht massenhafte Spendenaufkommen in dubiosen Kanälen versickern. Wir unterstützen somit bis zu 7 unterschiedliche Projekte, Initiativen, Organisationen mit unterschiedlichen lokalen, regionalen und globalen Ansätzen und fokussierten Themenfeldern.


© 2019 just7 e.V.